Eisern!

U19 empfängt Carl-Zeiss Jena (Spielort verlegt!)

Letztes Spiel in diesem Jahr:

Mi, 05. Dezember 2018
U19 empfängt Carl-Zeiss Jena (Spielort verlegt!)

Das älteste Juniorenteam des 1. FC Union Berlin spielt am Samstag (08.12.2018) gegen den FC Carl Zeiss Jena. Die Partie ist die letzte in diesem Kalenderjahr und bereits das erste Rückrundenspiel in der A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost.

Nach der ersten Saisonhälfte stehen die Jung-Unioner aktuell auf Tabellenrang zehn. In den letzten beiden Spielen trafen die Eisernen auf zwei starke Teams: Sowohl gegen den Tabellenführer aus Hamburg als auch gegen den Tabellenzweiten aus Wolfsburg konnten die Köpenicker keine Punkte einfahren (1:3 auf St. Pauli, 0:2 gegen Wolfsburg).

Vier Punkte hinter den Jung-Unionern stehen die Jenaer. In der vergangenen Partie verloren die Thüringer beim direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt Havelse (1:2). Derzeit stehen die Blau-Gelb-Weißen auf dem zwölften Tabellenplatz.

Das Duell am ersten Spieltag zwischen den Eisernen und Jena endete torlos. Insgesamt endeten die letzten drei Aufeinandertreffen in der A-Junioren-Bundesliga unentschieden (1:1, 0:0, 0:0).

Bitte unbedingt die Spielortverlegung beachten: Die Partie findet im Bruno-Bürgel-Weg statt, Anpfiff des letzten Heimspiels der U19 vor der Winterpause ist um 13:00 Uhr. Der Eintritt zu allen Spielen der Junioren-Bundesliga ist in dieser Saison frei.