NOCH oder SCHON online???

U17 verliert mit 1:3 beim VfL Wolfsburg

Auswärtsspiel in Niedersachsen:

So, 26. Mai 2019
U17 verliert mit 1:3 beim VfL Wolfsburg

Die B-Junioren spielten am Sonntag (26.05.2019) beim VfL Wolfsburg. Die Partie des vorletzten Spieltages endete mit einem 1:3 (1:1) aus Sicht der Jung-Unioner.

Zuletzt ähnelten sich die Auswärtspartien der Rot-Weißen, zumindest in ihrem im groben Spielverlauf. Die Köpenicker legten bei Holstein Kiel, beim HSV und beim VfL stets einen Treffer vor, kassieren dann den Ausgleich gingen schließlich als Verlierer vom Platz. Beim Tabellenführer Wolfsburg traf Gabriel Mentrup bereits nach wenigen Minuten. Der Angreifer verwandelte nach Steilpass von Oguzhan Codura. Der Vorsprung hielt nur eine Viertelstunde lang, dann glichen die Gastgeber nach einem Eckball per Kopf aus. „Dies war auf Grund der höheren Spielanteile und vielen Standards sicher nicht unverdient“, sagte Trainer André Vilk nach der Partie. „Bis zur Halbzeitpause hätten die Wolfsburger aber durchaus noch in Führung gehen können.“

Die Jung-Unioner stellten nach der Pause um und agierten fortan mit einer Viererkette. Ihrem Spiel tat dies gut, sie kamen zu mehr Spielanteilen und hielten dem Druck der Niedersachsen besser Stand. Den Unterschied machten die individuellen Fehler aus, die sich bei den Unionern hin und wieder einschlichen. Die beiden entscheidenden Treffer erzielten die Wölfe. „Die Führung hätten wir länger halten müssen, um den VfL im Titelrennen stärker in Bedrängnis zu bringen. Der Ausgleich viel sehr schnell und gab ihnen zusätzlichen Auftrieb“, konstatierte André Vilk. „Letztlich haben wir auch zu wenige Konter gespielt, um noch ein weiteres Tor zu erzielen.“

Aufstellung
Klemm – Liebelt, Doman, Riecke – Veith, Haase (41. Dag), Hajjaj, Reinhardt – Durmushan (56. Ernst), Codura, Mentrup (61. Schmahl).

Torfolge
0:1 (8. Mentrup), 1:1 (22.), 2:1 (55.), 3:1 (63.). 

Am letzten Bundesliga-Spieltag treffen die B-Junioren auf den Chemnitzer FC. Die Partie wird am Samstag (01.06.2019) um 13:00 Uhr im FEZ-Berlin angepfiffen.