Schön, dass du hier bist!

U17 gastiert beim HSV

Bundesliga-Nachholspiel:

Mi, 15. Mai 2019
U17 gastiert beim HSV

Die B-Junioren des 1. FC Union Berlin holen am Samstag (18.05.2019) das Spiel des 21. Spieltag beim Hamburger SV nach. Die Verlegung wurde auf Grund einer terminlichen Überschneidung mit einem Nationalmannschaftseinsatzes notwendig. Die Begegnung beginnt um 13:00 Uhr.

Mit dem Anpfiff endet eine dreiwöchige Spielpause. "In dieser Saison hatten wir mehr spielfreie Phasen zu überbrücken als üblich" sagte Trainer André Vilk. "Die wichtigste Aufgabe dabei ist, das Training noch abwechslungsreicher und möglichst spielnah zu gestalten, um einen Spielrhythmus zu simulieren."

Auf die Frage, ob es ein Spiel ohne Wert sei, wenn in der Endphase der Saison in dieser Begegnung der Tabellensechste (HSV) auf den Siebten (Union) trifft, antwortete André Vilk: "Es geht auch weiterhin darum, die bislang gute Saison konzentriert und erfolgreich zu beenden. Ein Sieg in Hamburg wäre ein weiterer Schritt in diese Richtung. Voraussetzungen bleiben eine hohe Wettkampfbereitschaft und eine gute spielerische Leistung des Einzelnen und der Mannschaft." 

Drei Tage später, am Dienstag, dem 21.05.2019 tritt das Team im Berlin Pokal gegen den Stadtrivalen Hertha BSC an.