Ganz schön was los hier!

Trainings- und Spielpause für Nachwuchs- und Amateurabteilung

Spielbetrieb ruht bis auf Weiteres:

Mo, 06. April 2020
Trainings- und Spielpause für Nachwuchs- und Amateurabteilung

Die Regional- und Landesverbände im DFB haben sich bundesweit darauf verständigt, dass der Spielbetrieb im deutschen Amateurfußball bis auf Weiteres ruht. Der Wiedereinstieg in den Spielbetrieb soll einheitlich 14 Tage vorher angekündigt werden.

Für die Mannschaften im Nachwuchsleitungszentrum des 1. FC Union Berlin, der Frauen- und Mädchenabteilung sowie den Altligamannschaften der Eisernen bedeutet dies, dass die Aufnahme des Spielbetriebs nach dem 19.04.2020 mindestens 14 Tage vorher ankündigt wird. Dafür ist erforderlich, dass der Senat beziehungsweise die Bezirke die Sportanlagen für den Trainings- und Wettkampfbetrieb freigeben.