Schön, dass du hier bist!

Fortbildung für Nachwuchstrainer

3. Qualifizierungstag bei Union:

Fr, 01. Februar 2019
Fortbildung für Nachwuchstrainer

Auch in diesem Jahr richtet das Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Union Berlin gemeinsam mit dem Berliner Fußball-Verband eine Qualifizierungsveranstaltung für Fußballtrainer aus.

Die Fortbildungstage finden am 23. und 24.03.2019 jeweils von 9:00 bis 18:00 Uhr statt und richten sich an Fußballtrainer aus Berlin und dem Berliner Umland.

Austragungsort für zahlreiche Foren und Workshops zu diversen Themen aus dem Jugendfußball ist die Haupttribüne des Stadions An der Alten Försterei. An beiden Tagen referieren sowohl die Trainer des Eisernen Nachwuchses als auch die Kollegen des Verbandes über die elementaren aber auch neuen Ausbildungsaspekte im Nachwuchstraining. Im Blickfeld stehen beispielsweise das aktive Coaching, das altersgerechte Athletiktraining, die Phasen eines Spiels oder die Möglichkeiten mit sogenannten Kleinen Spielen vielseitig zu trainieren.

Anmeldungen sind für einen Tag oder beide Tage möglich. Die Themenauswahl schafft Synergien und schließt Wiederholungen aus. Lizensierte Übungsleiter (C- und B-Lizenz) erhalten pro Fortbildungstag eine Gutschrift über zehn Lerneinheiten zur Lizenzverlängerung.

Die Teilnahmegebühr beträgt 70,00 € für einen und 140,00 € für zwei Tage. Die Veranstalter stellen umfangreiche Schulungsmaterialien zur Verfügung und sorgen für das leibliche Wohl in den Lernpausen. Die Teilnehmerkapazität liegt bei rund 100 Plätzen.

Buchungen für die Qualifizierungstage sind ab 14.02.2019 ausschließlich online unter www.eiserner-nachwuchs.de nach Anmeldung/Registrierung möglich.