Grüße aus der Wuhlheide!

Das aktuelle Nachwuchs- und Amateurmagazin ist da

Neuerscheinung:

So, 16. Januar 2022
Das aktuelle Nachwuchs- und Amateurmagazin ist da

Nachdem das Nachwuchs- und Amateurmagazin des 1. FC Union Berlin im letzten Jahr aufgrund der Corona-Pandemie und dem daraus resultierenden Abbruch der Saison ausgesetzt wurde, ist nun die Ausgabe der Saison 2021/22 erschienen. Auch dieses Mal bietet das Heft einen Überblick über alle Teams der laufenden Spielzeit, die Ausrichtung und Inhalte der Nachwuchsarbeit sowie weitere Informationen rund um den Nachwuchs- und Amateurbereich bei den Köpenickern.

Die Neuauflage ist ab sofort an folgenden Stellen kostenfrei erhältlich:

  • Stadion an der Alten Försterei (Rezeption Haupttribüne)
  • Geschäftsstelle des Nachwuchsleistungszentrums (NLZ, Hämmerlingstraße 88)
  • Union-Zelt (an Heimspieltagen der U19 und U17) 

Auf gut 50 Seiten bekommen die Leser einen ausführlichen Einblick in alle Themen rund um den Nachwuchsfußball der Eisernen und in den Frauen-, Mädchen- und Amateurbereich. Außerdem stellen sich sowohl die Schiedsrichter des Vereins als auch die Union-Traditionself und die Seniorenmannschaften vor. Zudem wird die wichtige Arbeit der Sportförderung ins Visier genommen und von den internationalen Erfahrungen der Eisernen Jugend berichtet. Natürlich ist auch der Neubau des Nachwuchsleistungszentrums ein wichtiges Thema.

Darüber hinaus berichten die Verantwortlichen der verschiedenen Bereiche über Erreichtes, Machbares und Zukünftiges. Abgerundet wird das Magazin durch einige Interviews und Portraits der Akteure auf und neben dem Fußballplatz.

Wer sich die Ausgabe nicht persönlich abholen kann, hat hier die Möglichkeit zum Download.