Ganz schön was los hier!

A-Junioren spielen gegen Energie Cottbus

Letzte Hinrundenpartie:

Mi, 27. November 2019
A-Junioren spielen gegen Energie Cottbus

Die älteste Juniorenmannschaft des 1. FC Union Berlin bestreitet am Sonnabend (30.11.2019) die letzte Hinrundenpartie. Das Spiel beim FC Energie Cottbus wird um 12:00 Uhr angepfiffen.

Vor einer Woche nahm das Team die Hürde beim momentanen Tabellenletzten aus Chemnitz. Nach dem 3:2-Erfolg fand Trainer André Vilk allerdings klare Worte: „Auch schon vorletzte Woche gegen Magdeburg (4:1) haben wir Glück gehabt, auch wenn das Ergebnis dort noch deutlicher ausgefallen ist. Man sollte das Glück nicht überstrapazieren, denn um konstant erfolgreich zu sein, muss man etwas mehr tun." Hierfür bietet sich dann gegen Cottbus eine gute Gelegenheit. Zwar befindet sich Cottbus so wie der Chemnitzer FC aktuell ebenfalls auf einem Abstiegsrang, aber ein Selbstläufer wird es wohl gegen kampfstarke Brandenburger nicht werden.  

Der Aufsteiger aus der Lausitz hat sich in der Liga akklimatisiert, jedoch in der laufenden Saison trotzdem erst sieben Punkte gesammelt. Im letzten Spiel mussten sie ein 1:3 gegen den Niendorfer TSV hinnehmen und bleiben seit nunmehr drei Spielen in Folge ohne Punktgewinn.