Schon gefrühstückt?

aktuelle Meldungen

Filter ein-/ausblenden
Filter
Rudi Huth holte sich die 1.000. Dauerkarte

Rudi Huth holte sich die 1.000. Dauerkarte

Fr, 02.05.2003

Die 'Schallmauer' von 1.000 verkauften Dauerkarten ist am Montag gefallen.

Weiterlesen

Plakat-Kampagne um zwei Tage verschoben

Fr, 02.05.2003

Die Plakat-Kampagne des 1. FC Union startet erst am 19. Juli.

Weiterlesen

Benefiz-Blitzturnier am 6. September mit Schalke und Hertha

Fr, 02.05.2003

Der 1. FC Union Berlin ist am Freitag, 6. September, Gastgeber für ein Benefiz-Blitzturnier in der Alten Försterei.

Weiterlesen

Mühevoller 2:1-Sieg gegen Oberligist Emden

Fr, 02.05.2003

Der 1. FC Union Berlin kam im Testspiel gegen Oberliga-Vertreter Kickers Emden in Jheringsfehn nur zu einem mühevollen 2:1-Sieg.

Weiterlesen

Exakte Termine der ersten Punktspiele

Fr, 02.05.2003

Die Termine der ersten Punktspiele des 1. FC Union Berlin sind festgelegt worden: Sa.

Weiterlesen

Spendenkonto für den Nachwuchsbereich eingerichtet

Fr, 02.05.2003

Der 1. FC Union Berlin hat den Beschluss der jüngsten Mitgliederversammlung, ein Spendenkonto für den nachwuchsbereich einzurichten, in die Tat umgesetzt.

Weiterlesen

(Fast) alle gesund und munter

Fr, 02.05.2003

Positive Nachrichten hatte Physiotherapeut Jörg Blüthmann am Montag aus dem Trainingslager des 1. FC Union Berlin in Schneverdingen.

Weiterlesen
Strafe für Ferdinand Chifon

Strafe für Ferdinand Chifon

Fr, 02.05.2003

Nachdem Ferdinand Chifon am Sonntag unabgemeldet und trotz ärztlicher Obhut wegen Rückenbeschwerden das Trainingslager des 1. FC Union Berlin verlassen hat, muss er nun die Konsequenzen in Form einer Geldstrafe und einer Abmahnung tragen.

Weiterlesen

4:2 gegen Harburger TB

Fr, 02.05.2003

Mit einem mühsamen 4:2 (2:1)-Erfolg im Testspiel gegen den Fünftligisten Harburger Turner Bund setzte Union seine etwas holprige Vorbereitung im Rahmen des Trainingslagers in Schneverdingen fort.

Weiterlesen

Ein dreifacher Glückwunsch!

Fr, 02.05.2003

Der 1. FC Union Berlin gratuliert und hat dazu gleich dreifachen Grund.

Weiterlesen

Mateus tritt Heimreise an

Fr, 02.05.2003

Probespieler Mateus (Angola) konnte im Trainingslager in Schneverdingen nicht überzeugen und tritt bereits heute wieder die Heimreise an.

Weiterlesen

Kantersieg in Bad Bibra

Fr, 02.05.2003

Zum Abschluss des zwölftägigen Trainingslagers machte der 1. FC Union in Bad Bibra halt, wo am Sonnabend ein Testspiel gegen den dortigen Landesligisten Fortuna auf dem Programm stand.

Weiterlesen
Keita bekommt die Nummer 15

Keita bekommt die Nummer 15

Fr, 02.05.2003

Neuzugang Salif Keita wird beim 1. FC Union Berlin mit der Rückennummer 15 in die Saison starten.

Weiterlesen

Fantreffen zum Saisonstart

Fr, 02.05.2003

Am Dienstag.

Weiterlesen
Erneute Testspielniederlage - 0:3 gegen Rostock

Erneute Testspielniederlage - 0:3 gegen Rostock

Fr, 02.05.2003

Im letzten Testspiel vor dem Saisonstart verlor der 1. FC Union vor 3996 Zuschauern an der Alten Försterei mit 0:3 gegen Bundesligist Hansa Rostock.

Weiterlesen

Ristic und Divic mit Lauftraining

Fr, 02.05.2003

Die beiden Stürmer Sreto Ristic und Petar Divic absolvierten am Dienstagvormittag Lauftraining.

Weiterlesen

Warten auf den Bundeskanzler

Fr, 02.05.2003

Bundeskanzler Gerhard Schröder wird dem 1. FC Union Berlin nicht wie geplant am 7. August einen Besuch beim Training abstatten können.

Weiterlesen

"Doppelpack" Baumgart und Igwe wurde verpflichtet

Fr, 02.05.2003

Der 1. FC Union gab am Mittwoch während der Pressekonferenz in Vorbereitung des ersten Saisonspiels die Verpflichtung von zwei neuen Stürmern bekannt.

Weiterlesen
Herzlichen Glückwunsch, Trainer!

Herzlichen Glückwunsch, Trainer!

Fr, 02.05.2003

Der 1. FC Union Berlin gratuliert seinem Cheftrainer Georgi Wassilev zum heutigen Geburtstag und wünscht ihm natürlich Gesundheit und den größtmöglichen sportlichen Erfolg.

Weiterlesen
Kozak trat Reise nicht mit an

Kozak trat Reise nicht mit an

Fr, 02.05.2003

Die Mannschaft des 1. FC Union Berlin trat heute früh die Reise zum Auswärtsspiel nach Mannheim mit dem Zug an.

Weiterlesen