Kiek an. Gleich Mittag ...
zum Ticker

1. FC Union Berlin vs Wolverhampton Wanderers FC

Testspiele - 7. Spieltag

1. FC Union vs Wolverhampton Wanderers FC

Testspiele - 7. Spieltag

Fr., 24. Juli 1998, 18:00 Uhr
An der Alten Försterei
1 : 2
2.200
SR: Lutz Fröhlich (Berlin) | Assistenten: Olaf Blumenstein, Frank Binkowski

Ein Spiel, das optimistisch für die Saison stimmte

Spielbericht

Wie er sahen die 2 200 Zuschauer ein engagiertes und frisches Auftreten des Union-Teams gegen den englischen Erst-Divisionär. Bereits in der zweiten Spielminute traf Marco Küntzel zur Führung, die Wolverhamptons Robinson in der 23. Minute ausglich, bevor Simson in der 68. Minute den letzten Treffer der Partie erzielte. Dennoch: „Sattelfest präsentierte sich die Abwehr, ideenreich das Mittelfeld, bissig der Sturm“, fasste die Berliner Zeitung zusammen, was die Union-Mannschaft auf dem Rasen gezeigt hatte.

SpielStatistiken

1. FC Union Berlin vs Wolverhampton Wanderers FC

0 Gelbe Karten 2
0 Gelb-Rote Karten 0
0 Rote Karten 0

Letzte Spiele

Datum Heim Ergebnis Gast