Kaffee-Zeit im Stadtforst. :-)

FSV Babelsberg 74 vs 1. FC Union Berlin

Frauen-Regionalliga Nordost, 16. Spieltag

FSV Babelsberg 74 vs

Frauen-Regionalliga Nordost, 16. Spieltag

So., 15. Mai 2022, 14:00 Uhr
0 : 3
130

Nächster Sieg für die Frauen

Spielbericht

Die Eisern Ladies meistern ihre Auswärtsaufgabe beim FSV Babelsberg 74 mit einem 3:0 Sieg. Louisa Kähler erzielte die Führung, Lisa Heiseler legte erneut einen Doppelpack nach und machte den dritten Sieg in Folge perfekt.

Bei herrlichem Wetter entwickelte sich alles andere als ein müder Sommerkick, Trainer Christian Liedtke schickte folgende Elf auf das Feld:

Duszat - Ahlswede (72. Kratz), Becker, Orschmann, Schindler (72. Bach), Kähler (57. Gericke), Scheel (57. Scheffler), Budde, Reichenbach (57. Bucher), Heiseler, Spolaczyk 

Den zahlreichen Zuschauern beider Mannschaften präsentierten beide Teams in der ersten Halbzeit ein flottes Spiel. Wenn Union schnell, direkt und flach spielte, ergaben sich gefährliche Situationen vor dem Tor der Babelsberger. In der ersten Hälfte konnten die Eisernen Ladies zwei dieser Spielzüge erfolgreich abschließen und gingen durch Tore von Louisa Kähler und Lisa Heiseler mit einer 2:0 Führung in die Pause.

In der zweiten Halbzeit war es immer noch ein munterer Kick, mit dem Unterschied, dass fast nur noch Union spielte und Babelsberg sich mehr und mehr auf Torverhinderung einstellte. In der Torhüterin hatte die Mannschaft von Babelsberg ihre beste Spielerin, welche ein ums andere Mal mit tollen Paraden klarste Chancen vereitelte. So konnte lediglich Lisa Heiseler mit einer schönen Einzelleistung und ihrem zweiten Tor an diesem Tage nochmals treffen.

"Alles in allem ein solider Auftritt unserer Mannschaft mit einem souveränen Auswärtssieg. Nun gilt es im letzten Heimspiel gegen Eintracht Leipzig-Süd nochmals die Konzentration halten und sich mit einem Sieg in die Sommerpause zu verabschieden und so mit einem guten Gefühl in die aufregende neue Saison zu gehen", so das Fazit von Christian Liedtke.

Am kommenden Sonntag, dem 22. Mai 2022 findet der letzte Spieltag der Saison statt. Ab 14 Uhr rollt der Ball gegen Eintracht Leipzig-Süd auf dem Fritz-Lesch-Sportplatz.

Eiserne Ladies auswärts in Babelsberg

Vorbericht

Zum letzten Auswärtsspiel der Saison sind die Eisernen Ladies am Sonntag, dem 15. Mai 2022, beim FSV Babelsberg zu Gast.

Nach der Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit gegen Magdeburg will Union am Sonntag in der Erfolgsspur bleiben und den 3. Platz in der Tabelle erobern. Dazu kann Trainer Christian Liedtke leider nicht aus den Vollen schöpfen, da einige Spielerinnen noch mit Blessuren aus dem letzten Spiel kämpfen.

Zuletzt trafen beide Teams in der Wintervorbereitung aufeinander, als Union mit 8:0 gewann. Im letzten Pflichtspiel, was im September 2020 in Babelsberg stattfand, kamen die Eisernen Ladies nicht über ein torloses Remis hinaus.

Babelsberg feierte am letzten Wochenende mit einem 0:0 in Bischofswerda den Klassenerhalt und steht momentan mit elf Punkten auf dem 10. Platz.

"Im letzten Auswärtsspiel wollen wir noch einmal alles geben und an die zweite Halbzeit vom Spiel gegen Magdeburg anknüpfen, nur ohne Pausenweckruf. Ziel muss es sein, den Fokus einzig auf das Spiel zu legen und sich noch nicht mit der neuen Saison zu beschäftigen. So leicht wie im Testspiel wird uns Babelsberg es nicht noch einmal machen. Aber ganz klar, die drei Punkte gehen wieder zurück mit nach Köpenick", sagte Christian Liedtke.

Anstoß der Partie ist um 14 Uhr in der Rudolf-Breitscheid-Straße 173 in 14482 Potsdam.

Letzte Spiele

Datum Heim Ergebnis Gast