Donnerstag
12.10.2017

St. Pauli zu Gast bei Union: Ticket-Zweitmarkt ab sofort geöffnet

Nachdem bereits für die Heimpartie des 1. FC Union Berlin gegen die SpVgg Greuther Fürth (21.10.2017) der Union-Ticket-Zweitmarkt geöffnet wurde, steht dieser ab sofort auch für das Heimspiel gegen den FC St. Pauli (4.11.2017) zur Verfügung.

Wer als Dauerkarteninhaber nicht im Stadion sein kann, hat damit ab sofort die Möglichkeit, auf dem Ticket-Zweitmarkt seinen Platz zum Verkauf anzubieten.

Für Kartenkäufer gilt der Hinweis, dass die Tickets gegen die Kiez-Kicker aus Hamburg nur von Mitgliedern erworben werden können. Zudem ist die Anzahl auf maximal zwei Karten pro Mitglied für das Spiel beschränkt.  

Alle Informationen zum Einstellen oder dem Erwerb von Karten auf dem Union-Ticket-Zweitmarkt sind hier zu finden.

Fragen zum Ticket-Zweitmarkt können per Mail an zeughaus@fc-union-berlin.de oder telefonisch über unsere Zeughaus-Hotline unter 030 65 66 88 100 gestellt werden.

1. FC Union Berlin