Mittwoch
17.10.2012

Positionierung des Präsidiums und der aktiven Fanszene des 1. FC Union Berlin e.V. zum Konzeptpapier „Sicheres Stadionerlebnis“

Auf der Grundlage intensiver Diskussionen mit der aktiven Fanszene des 1. FC Union Berlin werten das Präsidium und die Fan- und Mitgliederabteilung des 1. FC Union Berlin das Konzeptpapier „Sicheres Stadionerlebnis“ als in großen Teilen problematisch, daher in seiner Gesamtheit grundsätzlich als nicht akzeptabel und lehnen es im Ergebnis ab.

Die ausführlich begründete Positionierung sowie das Konzeptpapier „Sicheres Stadionerlebnis“ der DFL stehen ab sofort zum Download zur Verfügung.

1. FC Union Berlin