Freitag
29.09.2017

U21-Nationalmannschaft: Stefan Kuntz nominiert Marcel Hartel

Union-Mittelfeldspieler Marcel Hartel wurde erneut in den Kader der U21-Nationalmannschaft des DFB berufen. Bereits zum Saisonstart Anfang September nominierte Trainer Stefan Kuntz den Köpenicker Neuzugang für die beiden Länderspiele gegen Ungarn und Kosovo. Am kommenden Freitag, dem 06.10.2017 tritt das U21-Team in Cottbus im Rahmen der Qualifikation zur Europameisterschaft 2019 gegen Aserbaidschan an. Am 10.10.2017 folgt das Auswärtsspiel gegen Norwegen in Drammen.

Im ersten Qualifikationsspiel gegen Kosovo gewann die Elf von Kuntz mit 1:0 und steht mit drei Punkten auf Platz 4 der Tabelle in Gruppe 5. Gruppenerster ist aktuell Irland mit sechs Punkten.

"Marcel konnte bei seinem Debüt in der U21 Anfang September überzeugen. Er kam sowohl beim Freundschaftsspiel gegen Ungarn als auch beim Qualifikationsspiel gegen Kosovo zum Zug", so Helmut Schulte, Leiter der Lizenzspielerabteilung bei den Eisernen. "Wir freuen uns über die erneute Nominierung und wünschen ihm viel Erfolg".

 

1. FC Union Berlin