Samstag
09.01.2016

Trainingslager: Union reist mit 27 Spielern nach Spanien

Am Sonntag, dem 10.01.2016 entflieht der Union-Tross den klirrenden Temperaturen in Berlin und macht sich mit der Unterstützung von sonnenschutz.com auf ins Trainingslager nach Oliva Nova in den milden spanischen Winter. Unions Cheftrainer Sascha Lewandowski wird 27 Spieler mit nach Spanien nehmen. 26 Profis reisen von Berlin ins Hotel Oliva Nova Beach & Golf Resort im Südosten Spaniens.

Die Nummer 27, Christopher Lenz, wird aus der Türkei zum Union-Tross stoßen. Dort bereitet sich das 21-jährige Defensivtalent aktuell mit der U23 von Borussia Mönchengladbach auf die Rückrunde vor. Der gebürtige Berliner, der die Jugendabteilungen von Tennis Borussia Berlin und Hertha BSC durchlief, wird bei den Eisernen im Trainingslager zur Probe vorspielen. Lenz ist gelernter linker und spielt seit 2012 im Gladbacher Nachwuchs.

Derweil werden Adrian Nikci, Steve Kroll und Denis Prychynenko nicht mit nach Spanien reisen. Die drei Union-Akteure werden in Berlin trainieren.

1. FC Union Berlin