Sonntag
03.09.2017

Gehste zur IFA, weißte Bescheid: Union-Profis am Dienstag auf der Messe

"Gehste zur IFA, weißte Bescheid" lautet das Motto der Internationalen Funkausstellung, die noch bis zum 6. September 2017 auf dem Berliner Messegelände stattfindet.

Auch in diesem Jahr werden die Eisernen der Einladung der Messe Berlin folgen und der IFA einen Besuch abstatten. Die Mannschaft von Cheftrainer Jens Keller darf sich heute und morgen auf zwei freie Tage freuen und so werden die Köpenicker am Dienstag (5.09.2017) nach absolvierter Trainingseinheit auf der IFA erwartet.

Gegen 13:00 Uhr wird die Delegation des 1. FC Union Berlin von IFA-Direktor Jens Heithecker im Marshallhaus empfangen. Anschließend geht es auf einen Rundgang, mit einem Zwischenstopp um 13:45 Uhr auf der ARD-Bühne. Die Rot-Weißen besuchen im Anschluss unter anderem die Ausstellungsstände von JURA (14:15 Uhr, Halle 2.1), Beurer (14:35 Uhr, Halle 4.1), Fitbit (14:50 Uhr, Halle 4.2), Carrera (15:10, Halle 5.1) und Sharp (15:35 Uhr, Halle 11.1).

Um 15:50 Uhr startet der Mannschaftsbus der Unioner dann wieder in Richtung Köpenick.

Wir wünschen allen Unionern viel Spaß auf der IFA 2017!

1. FC Union Berlin