Newsletter NLZ

Montag
04.12.2017

NLZ: Willi Weiße trainiert die U19

Willi Weiße wird neuer Trainer der ältesten Nachwuchsmannschaft des 1. FC Union Berlin. Der 29-Jährige folgt auf André Hofschneider, der seit 04.12.2017 Cheftrainer der Lizenzmannschaft ist.

Weiße fungierte seit Saisonbeginn bereits als Co-Trainer der A-Junioren. Der A-Lizenz-Inhaber ist seit sieben Jahren im Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Union Berlin tätig und trainierte in den beiden vergangenen Spielzeiten die U17. Das Team schaffte unter seiner Führung jeweils den Klassenerhalt in der Bundesliga und gewann 2017 den Berliner Pokal (Axel-Lange-Pokal). 

1. FC Union Berlin