Donnerstag
07.12.2017

Eiserne Ladies: Zu Gast beim SFC Stern 1900

Zum letzten Spiel des Jahres sind die Eisernen Ladies am Sonntag um 14 Uhr beim SFC Stern 1900 zu Gast.

Der Aufsteiger aus Steglitz spielt eine sehr gute Saison, hat sich schnell in der Regionalliga zurecht gefunden und bereits für die ein oder andere Überraschung gesorgt. Im Moment stehen sie auf dem 5. Tabellenplatz und gewann vergangene Woche gegen den BSC Marzahn mit 4:1. Im Hinspiel führten die Köpenickerinnen zwei Mal und mussten sich am Ende dennoch mit einem Punkt zufrieden geben.

"Nach dem unglücklichen und späten 2:2 im Hinspiel haben wir mit Stern 1900 noch eine Rechnung offen. Spielerisch sollten wir einfach an das zuletzt Gezeigte anknüpfen. Wenn wir vor dem Tor noch etwas mehr Konsequenz zeigen und Sterns Konterspiel über ihre schnellen Spitzen in den Griff bekommen, fahren wir die drei Punkte ein. Wir wollen unbedingt mit einem positiven Ergebnis in die Winterpause gehen", so Trainer Falko Grothe vor dem Spiel. Bis auf Katharina Bödeker stehen alle Spiellerinnen zur Verfügung.

In der nächsten Woche wird noch zwei Mal trainiert, ehe am Freitag für beide Frauenmannschaften die gemeinsamme Weihnachtsfeier statt findet.


1. FC Union Berlin