Freitag
01.12.2017

Eiserne Ladies: Start in die Rückrunde

Am kommenden Sonntag, dem 3. Dezember, startet der 1. FC Union Berlin mit einem Heimspiel gegen 1. FFC Fortuna Dresden in die Rückrunde der Regionalliga Nordost.
 
Die erste Halbserie beendeten die Köpenickerinnen mit einem 4:0-Sieg in Beelitz und dem 3. Tabellenplatz, hinter Tabellenführer Magdeburg und Viktoria Berlin. Das Hinspiel gegen Dresden wurde durch einen Doppelpack von Maria Pia Zander Zeidam mit 2:1 gewonnen. Die Gäste liegen auf dem 7. Platz (3/4/4) und erreichten am vergangenen Wochenende mit einem deutlichen 5:0-Sieg gegen Erzgebirge Aue das Finale des Sachsenpokals.
 
"Wir haben in dieser Saison bereits zwei Mal gegen Fortuna Dresden gewonnen, beide Spiele waren allerdings äußerst eng und haben uns bis zur letzten Minute nervlich und körperlich viel abverlangt. Ich erwarte ein intensives Match, aber auch, dass wir spielbestimmend auftreten und drei Punkte einfahren. Das Team hat in den letzten Wochen gute Leistungen gezeigt, wir wollen jetzt kurz vor Jahresende nicht nachlassen", sagt Trainer Falko Grothe, der bis auf Elisa Schindler auf alle Spielerinnen zurückgreifen kann.
 
Anstoss ist bereits um 13 Uhr auf dem Firtz-Lesch-Sportplatz.

1. FC Union Berlin