• Mittwoch
    BZ
    13.12.2017

    Die meisten Union-Fans halten die Keller-Trennung für falsch

    Auf Platz vier liegend, trennte sich Union von Trainer Jens Keller. Das können die Fans nicht verstehen. In einer BZ-Umfrage halten 69% die Entscheidung für falsch.

    Weiterlesen

  • Mittwoch
    Bild
    13.12.2017

    Macht Uchida den Abflug?

    Alles auf Anfang. Union sucht Verstärkungen in der Winterpause. Und wie schon zu Beginn der Saison, liegt der Fokus auf der rechten Abwehrseite. Nach BILD-Informationen soll es wieder ein junger Profi sein, der Christopher Trimmel (30) Druck macht.

    Weiterlesen

  • Mittwoch
    BZ
    13.12.2017

    Union sucht hinten rechts: Geht Uchida, wenn Teigl kommt?

    Erst im Spätsommer kam Atsuto Uchida nach Berlin, doch er kommt nicht auf die Beine. Muss er im Winter schon wieder gehen?

    Weiterlesen

  • Dienstag
    Bild
    12.12.2017

    In welche Zukunft führt der Boss Union?

    Am Sonn­abend nach dem 0:1 gegen Dres­den herrsch­te unter vie­len Uni­on-Fans eine be­son­de­re Stim­mung. Näm­lich Stil­le.

    Weiterlesen

  • Dienstag
    Kurier
    12.12.2017

    Toni Leistner warnt: Vorsicht Unioner, sonst müssen wir nach unten schauen

    Verrückte Zweite Liga, da holt der 1.FC Union nur einen Punkt aus den letzten vier Spielen und liegt immer noch auf Platz 4. Optisch in Sichtweite der Aufstiegsplätze. Doch in Köpenick weiß man nur zu genau, dass das nur nettes Beiwerk ist dieser Tage. Dass man sich vor allem mit sich selbst beschäftigen muss. Es gilt für die Eisernen nach wie vor, sich in die Winterpause zu retten – mit etwas Zählbarem gegen Bundesliga-Absteiger Ingolstadt am Freitag – und dort dann den „Reset-Button“ zu drücken, wie Toni Leistner es ausdrückt.

    Weiterlesen

  • Dienstag
    BZ
    12.12.2017

    Union ist das System Zingler. Und das System wankt

    Am Sonnabend nach dem 0:1 gegen Dresden herrschte unter vielen Union-Fans eine besondere Stimmung. Nämlich Stille. Aus Verzweiflung. Aus Resignation. Aus Unverständnis.

    Weiterlesen

  • Montag
    rbb online
    11.12.2017

    "Überzeugung im Allgemeinen fehlt"

    Der 1. FC Union kriselt - und das schon seit einigen Wochen. Das 0:1 am Sonnabend im Ost-Duell gegen Dynamo Dresden war bereits das vierte Spiel in Folge ohne Sieg für die Eisernen. Einen ruhigen, besinnlichen zweiten Advent hatten die Eisernen also nicht.

    Weiterlesen

  • Montag
    Bild
    11.12.2017

    Fehlstart für Hofschneider

    Das hatte man sich bei Union ganz anders vorgestellt! 0:1 gegen Dresden – die erste Heimniederlage der laufenden Saison. Ein misslungener Start für André Hofschneider (47), dem Nachfolger von Jens Keller. Der neue Union-Coach deutlich: „Uns fehlt ein bisschen die Überzeugung. Die Art und Weise war am Schluss schon ein bisschen deprimierend für uns.“

    Weiterlesen

  • Montag
    Neues Deutschland
    11.12.2017

    In die Krise manövriert

    Halbleere Ränge, kaum Gesänge: Selbst langjährige Unioner konnten sich nicht daran erinnern, wann eine Ehrenrunde ihrer Mannschaft nach einem Spielende in der Alten Försterei so emotionslos war wie an diesem Sonnabend. Es muss fast so lange her sein, wie der bis dato letzte Dresdner Sieg in Köpenick. Nach mehr als 19 Jahren konnte Dynamo am 17. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga mit 1:0 wieder beim 1. FC Union Berlin gewinnen.

    Weiterlesen

  • Montag
    Tagesspiegel
    11.12.2017

    Neuer Trainer, alte Probleme beim 1. FC Union

    Der Berliner Zweitligist ist seit vier Spielen ohne Sieg, wirkt auch nach dem Trainerwechsel verunsichert und sucht nach Halt.

    Weiterlesen

1. FC Union Berlin